Re: Alles hat ein Ende.... (Forenschließung)

      Hallo Dirk,

      ziemlich überraschend für Dich, sicherlich, wie wichtig das Forum doch vielen treuen Fedcon-Gängern ist. Deine Stammkunden. Selbst viele derjenigen, die Facebook nutzen, sagen selbst, das FB kein Ersatz für das Forum sein kann. Viele bieten sich an zu helfen, der zeitliche Umfang ist - was die Moderatoren sagen - nicht ausschlaggebend. Wenns am Geld liegt, findet sich sicher eine Lösung zur Spende..

      Jetzt bist Du dran.

      Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Größe zeigst und die Sache mit dem Bestand des Forums nochmal überdenkst. Du machst damit vielen Leuten eine Freude und es kommt nicht zuletzt auch dem Zusammengehörigkeitsgefühl und der Fedcon, die wir alle lieben zu Gute.

      Machs doch einfach :respect:
      Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Wolfgang Völz und Friedrich G. Beckhaus von Raumpatrouille Orion zur nächsten Fedcon eingeladen werden sollten.
      Ich würde gern kurz zusammenfassen:

      Weiterführung des alten Forums (Plan A)
      Eröffnung eines neuen Forums (Plan B)

      Dass Plattformen wie Twitter und Facebook das Forum hier nicht ersetzen können, darüber scheinen wir uns alle einig zu sein.

      Doomgiver, Schattenfell und NoEwS haben sich bereiterklärt, das alte/neue Forum ggf. technisch zu betreuen.
      Und Ducky, Yshira, Little_One und RomanticManu könnten als Moderatoren fungieren.

      Ist das korrekt so?

      Toll, dass sich so viele engagieren wollen :applaus: .
      Ich habe leider keine Ahnung vom Betreiben eines Forums, aber ich wäre auf jeden Fall einer der ersten "Follower" :P .
      Auch ich bin sehr traurig darüber, dass es das Forum nicht mehr geben soll. Durch dieses Forum hier habe ich das erste mal etwas von der Existenz einer Fedcon erfahren und bin dann auch gleich( weil mein Lieblingsstar angekündigt wurde) zur nächsten Fedcon gefahren und war begeistert.
      Mir würde sehr viel fehlen, wenn das Forum geschlossen würde. ich bin zwar auch bei Twitter und Facebook, aber ich sehe trotzdem fast täglich hier rein und poste auch hin und wieder. Es ist ein Stück "Heimat" für mich geworden.
      Bitte überlegt es euch noch einmal. Mir wäre es am liebsten, wenn Plan A durchgeführt würde. Im Voyagerforum , z. B., gibt es so viele schöne Berichte von Begegnungen, die Fans mit ihren Stars hatten, viele Fotos und auch Gedankenaustausch zu verschiedenen Dingen. Es wäre schade, wenn alles verloren ginge. Es wird zwar nicht mehr so viel gepostet, aber ich weiß, dass etliche dort mitlesen.
      Danke.
      Kate:"Robert Beltran is a very kind, gentle, and soulful man who constantly asks me how I'm doing, and he really means it," she added.
      Tina Crosis Harsesis - wenn es Euch hier noch gibt - das wäre doch was für eine Boord-Wiederbelebung?
      ============================================================
      Fürchte Deinen Nächsten
      Wo der Glaube anfängt, endet die Vernunft
      Religion ist das Schlimmste, was der Menschheit je widerfahren konnte
      ============================================================


      Tom schrieb:

      Bzgl. News zu Conventions: Newsletter bestellen?!


      Sorry Tom, nichts gegen Dich persönlich, aber diese Antwort finde ich nicht OK und ziemlich unpassend. Ein allgemeiner Newsletter kann nicht diese familiäre Atmosphäre etc. liefern wie ein Forum, wo von den Usern lebt und vorallem wo Freundschaften entstehen. Ein Newsletter ist und bleibt eine kühle, gefühlslose Info über das Wesentliche.[/quote]

      :sswa: :danke: ...so sehe ich das auch! Austausch, Verabredungen, Kontakte werden im Forum gelebt!
      "Wir denken zu viel und fühlen zu wenig."
      Charlie Chaplin :)
      1889 - 1977
      **********************************************************************
      "Mark Watney: Space Pirate!" --- Der Marsianer 2015



      Also ich fänd es schon, wenn die jenigen die gerne, natürlich nur wenn dieses Forum komplett geschlossen wird, ein eigenes machen wollen sich bei mir oder jemand anderem melden würden, so das es nicht zu sollchen Missverständnissen wie das sich mehrere Leute kümmern wollen und es dann am Ende mehrere Foren gibt kommt. Da wohl leider nicht alle alles lesen. Dann können alle die Interesse haben gemeinsam daran planen und es wird wahrscheinlich auch einige geben die Lust haben einen Moderatoren Job zu übernehmen. Das könnte man dann auch gemeinsam festlegen.
      Ich möchte nur darum bitten, meldet euch bei mir oder jemand anderem, damit man zusammen planen und besprechen kann und nicht tausend einzelne sich kümmern und es dann zu einem kompletten Chaos kommt.
      Run Shadowfax, show use the meaning of haste.
      A darkness ist coming. It will spread to every corner of the land.
      Don´t be shy, step into the light.

      BSGFreak schrieb:



      Tom schrieb:

      Bzgl. News zu Conventions: Newsletter bestellen?!


      Sorry Tom, nichts gegen Dich persönlich, aber diese Antwort finde ich nicht OK und ziemlich unpassend. Ein allgemeiner Newsletter kann nicht diese familiäre Atmosphäre etc. liefern wie ein Forum, wo von den Usern lebt und vorallem wo Freundschaften entstehen. Ein Newsletter ist und bleibt eine kühle, gefühlslose Info über das Wesentliche.


      :sswa: :danke: ...so sehe ich das auch! Austausch, Verabredungen, Kontakte werden im Forum gelebt![/quote]

      Stop, bevor ihr jetzt albern anfangt gegen meine Aussage zu schiessen!

      DU, BSGFreak hast gefragt wo DU ohne das Forum Connews herbekommst. Nur deshalb und AUSSCHLIESSLICH deshalb hab ich den Newsletter erwähnt. Also Ball flach halten
      "No matter what people tell you, words and ideas can change the world!" - Robin Williams

      connam schrieb:

      Ich würde gern kurz zusammenfassen:

      Weiterführung des alten Forums (Plan A)
      Eröffnung eines neuen Forums (Plan B)

      Dass Plattformen wie Twitter und Facebook das Forum hier nicht ersetzen können, darüber scheinen wir uns alle einig zu sein.

      Doomgiver, Schattenfell und NoEwS haben sich bereiterklärt, das alte/neue Forum ggf. technisch zu betreuen.
      Und Ducky, Yshira, Little_One und RomanticManu könnten als Moderatoren fungieren.

      Ist das korrekt so?

      Toll, dass sich so viele engagieren wollen :applaus: .
      Ich habe leider keine Ahnung vom Betreiben eines Forums, aber ich wäre auf jeden Fall einer der ersten "Follower" :P .

      Jupp, unterstützte technisch gesehen gerne.




      Schattenfell schrieb:

      Also ich fänd es schon, wenn die jenigen die gerne, natürlich nur wenn dieses Forum komplett geschlossen wird, ein eigenes machen wollen sich bei mir oder jemand anderem melden würden, so das es nicht zu sollchen Missverständnissen wie das sich mehrere Leute kümmern wollen und es dann am Ende mehrere Foren gibt kommt. Da wohl leider nicht alle alles lesen. Dann können alle die Interesse haben gemeinsam daran planen und es wird wahrscheinlich auch einige geben die Lust haben einen Moderatoren Job zu übernehmen. Das könnte man dann auch gemeinsam festlegen.
      Ich möchte nur darum bitten, meldet euch bei mir oder jemand anderem, damit man zusammen planen und besprechen kann und nicht tausend einzelne sich kümmern und es dann zu einem kompletten Chaos kommt.

      Sehe ich genauso, wenn Plan A oder Plan A+ (= Altes Forum bzw. dessen Inhalt umziehen) nicht funktioniert, sollte EIN neues Forum als Plan B betrieben werden.
      OpenRadio.CC/.DE -- Feel the freedom of music
      @Follow OpenRadio.CC on Twitter
      ----
      NoEwS 's Meinung / IMHO - SciFi & IT-Security
      @Follow NoEwS on Titter

      Schattenfell schrieb:

      Also ich fänd es schon, wenn die jenigen die gerne, natürlich nur wenn dieses Forum komplett geschlossen wird, ein eigenes machen wollen sich bei mir oder jemand anderem melden würden, so das es nicht zu sollchen Missverständnissen wie das sich mehrere Leute kümmern wollen und es dann am Ende mehrere Foren gibt kommt. Da wohl leider nicht alle alles lesen. Dann können alle die Interesse haben gemeinsam daran planen und es wird wahrscheinlich auch einige geben die Lust haben einen Moderatoren Job zu übernehmen. Das könnte man dann auch gemeinsam festlegen.
      Ich möchte nur darum bitten, meldet euch bei mir oder jemand anderem, damit man zusammen planen und besprechen kann und nicht tausend einzelne sich kümmern und es dann zu einem kompletten Chaos kommt.


      Schattenfell, also wenn die Sache (egal welcher Plan in Kraft tritt) akut wird, dann schreib mir doch hier eine PM und ich gebe Dir dann Kontakt-Daten außerhalb dieses Forums, welche Du dann benutzen kannst. Lass es mich einfach wissen, ich stehe auf jeden Fall zur Verfügung, egal ob Admin- oder Moderatoren-Job. ;)
      Meine eigene offizielle Website



      Ich bin dabei! :banana:Bitte nehmt doch den 24.06., am 23.06. bin ich auf einem Konzert!
      "Wir denken zu viel und fühlen zu wenig."
      Charlie Chaplin :)
      1889 - 1977
      **********************************************************************
      "Mark Watney: Space Pirate!" --- Der Marsianer 2015



      Neu

      Ich habe erst jetzt erfahren, das das Forum dicht machen soll. Und das schon in Kürze!
      Was soll ich sagen... ich kann es kaum glauben!

      Wie viele andere auch, bin ich ebenso weder bei Facebook noch Twitter, habe dies auch nicht in Zukunft vor und überhaupt lässt sich das Forum damit ja auch gar nicht vergleichen.
      Die geposteten Links ergeben da auch wenig Sinn für mich.

      Auch gehöre ich zu denen, die Brigitte hier vermissen, danach ist es wirklich immer mehr eingerissen, was Informationen und Ankündigungen angeht. Sie hatte sich mehr - und vor allen Dingen netter - beteiligt. Und wenn es nur eine kurze Antwort war oder so.
      Für Informationen komme ich auch immer zuerst hierhin und ja, wenn dann im Laufe der Zeit immer weniger Aktualisierungen über Gäste und so kommen, manche sogar ganz ausbleiben, fällt einem aktiven Mitglied das natürlich auf.
      Der Fokus ist von den Verantwortlichen definitiv immer mehr vom Forum weg und das ist auch nicht förderlich.

      Ebenso denke ich aber auch, das die Kommunikation untereinander, also von User zu User oder auch Mod zu User, manch einen vergrault hat. Da hat man keine Lust mehr zu schreiben, aufgrund einiger dieser User. Sorry aber wenn da jeder Satz von einem so auseinander genommen und viel ernster als gemeint aufgefasst wird, vergeht es einem auch...

      Ich habe wenig Lust, jeden meiner Texte 3 mal durchzulesen, bevor ich auf absenden klicke, nur um ja nicht irgendwo anzuecken... und wenn es nur wegen einem Off Topic Satz ist... :nixsag:

      Neu

      Ronon schrieb:

      BSGFreak schrieb:

      Ich bin dabei! :banana:Bitte nehmt doch den 24.06., am 23.06. bin ich auf einem Konzert!


      Was haltet ihr davon wenn wir es am 23.6. und 24.6 um 18.00 Uhr veranstalten? :D


      Mareika schrieb:

      Letztes Treffen!!!! Das klingt ja so. als hättet ihr euch schon mit der Schließung abgefunden!!


      Beide Tage? Klingt auch gut. :) Mal schauen, ob ich es an beiden Tagen schaffe. ;)

      Mareika: Nee. Abgefunden nicht... Wir warten noch immer auf eine offizielle Antwort zur Schließung.... oder ob das Forum weiter bestehen bleibt... Das ist ja unser Plan A / A+... :)

      Aber hinterher geht es dann schnell und da wäre es doch doof, wenn man sich nicht rechtzeitig verabredet, bevor das untergeht und die Schließung schneller passiert als man mit den Fingern schnipsen kann.... Treffen müssen rechtzeitig geplant werden..... Es ist ja wirklich nicht mehr viel Zeit bis dahin.... :(

      Ganz klar sind wir ja alle hier der Meinung, dass das Forum bleiben soll.......

      :sswa:

      Neu

      Ich habe heute Antwort auf meine E-Mail an die Fedcon Orga erhalten, anbei der Verlauf:

      Me

      Moin,

      2. Thema, wie heute bekannt wurde, soll das Forum abgeschaltet werden:
      Ich wäre bereit eine Forumsplattform bereit zu stellen, so dass z.B. ein Forum in abgespeckter Form betrieben werden kann.

      Es wäre aber sinnig das sich die Fedcon Orga dieses dann offiziell genauso unterstützt, wie dass alte Forum (z.B. News publizieren, Beiträge lesen)
      wäre das möglich ?

      Sofern Ihr schon @Doomgiver zugesagt habt, mein Beitrag ignorieren......


      Fedcon Orga

      Moin,
      nun diese Überlegungen haben wir schon lange, da eben kaum noch jemand im Forum ist und alle nur noch auf Facebook unterwegs sind. Der Sinn der Sache ist ja, daß wir das Forum abschalten wollen um uns Arbeit zu sparen nicht um an anderer Stelle ein neues Forum aufzumachen

      FedCon GmbH, Unterfeldweg 3, 86199 Augsburg
      ....
      OpenRadio.CC/.DE -- Feel the freedom of music
      @Follow OpenRadio.CC on Twitter
      ----
      NoEwS 's Meinung / IMHO - SciFi & IT-Security
      @Follow NoEwS on Titter

      Neu

      ;( ;( ;( ;(

      Arbeit ersparen? Was ist denn aufwendiger? Das Forum oder Facebook? Im Vergleich zum Facebook ist der Aufwand hier doch am geringsten...

      Einfacher wäre es, jemanden einzustellen, der sich um die Externe Kommunikation kümmert. Auslagerung, damit nicht alles direkt bei der Orga hängen bleibt...

      Ich möchte auch nicht im Facebook mehrere Fanpages betreiben wollen. Ist doch der Horror... Kein Wunder, dass es der Orga zu viel wird... :( Vor allem achtet da keiner auf die Nettiquette.

      Ich hoffe, es gibt auch noch hier ein offizielles Statement dazu... Das wäre nur fair....

      BTW: Ist es dann jetzt unsere Schuld, dass das Forum nicht mehr so gut läuft? Dann hätte die Orga vielleicht mehr Werbung für dieses Forum machen sollen und ihre verschiedenen Kanäle im Netz dafür nutzen sollen... Vielleicht wäre hier ein proaktives Handeln sinnvoller gewesen...

      Edit:
      Irgendwie lese ich zwischen den Zeilen, dass der "Fan" heutzutage nichts mehr bedeutet.... Lieber die Massen abfertigen und gut ist. Gefällt mir gar nicht. Dadurch geht das Besondere, das Individuelle, dieser FedCon endgültig verloren.... :buh:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Janey“ ()

      Neu

      hellsbells schrieb:


      Auch gehöre ich zu denen, die Brigitte hier vermissen, danach ist es wirklich immer mehr eingerissen, was Informationen und Ankündigungen angeht. Sie hatte sich mehr - und vor allen Dingen netter - beteiligt. Und wenn es nur eine kurze Antwort war oder so.
      Für Informationen komme ich auch immer zuerst hierhin und ja, wenn dann im Laufe der Zeit immer weniger Aktualisierungen über Gäste und so kommen, manche sogar ganz ausbleiben, fällt einem aktiven Mitglied das natürlich auf.

      Überwiegend stille Mitleserin, aber das ist mir auch aufgefallen!

      Neu

      Ich finde interessant, wie viele Personen hier meinen, man sollte doch einfach jemanden einstellen, jemanden Neues suchen usw. Erst einmal müsste diese Person dann auch bezahlt werden (und woraus?) - dieses Forum generiert schließlich keine direkten Mehreinnahmen. Zweitens verkennen diese "Tips", dass es nicht daran liegt, dass einige oder alle Mods/Admins nicht mehr weitermachen können oder wollen.

      Es handelt sich um eine geschäftspolitische Entscheidung der FedCon GmbH únd die entsprechende Aussage steht halt in dem Posting drei über meinem.

      Und auch den Trugschluss, dass nur weil ein - in die Jahre gekommenes - Forum aufgegeben wird, der Fan nicht mehr bedeutend wäre, finde ich interessant. Über Facebook oder Email oder Newsletter oder auch die Internetseiten der verschiedenen Conventions, wie auch über das Angebot von unCONventional wird auf vielen Kanälen über die Con(s) berichtet. Man kann sich wunderbar über diese Bereiche austauschen. Und ja, bei diversen anderen Anbietern muss man sich aktiv anmelden oder registrieren.

      Und die FedCon ist weiterhin genauso besonders und individuell, wie sie vorher war. Und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Es gibt weiterhin familäre Cons wie MagicCon, FedCon und FearCon - und dazu halt eine Massenveranstaltung wie die ComicCon. Ergo gibt es sogar mehr Angebot als vorher.

      Das hier ist einfach "nur" ein Forum. Das ist nicht das Ende vom möglichen Austausch. Nutzt die vielfältigen Kanäle und Optionen, die weiterhin alle zur Verfügung stehen.

      Ich hoffe, wir sehen uns alle wieder über einen der vielen angesprochenen Kanäle oder sonst auf eine der vielen Conventions, die uns Dirk jedes Jahr wieder ausrichtet.

      Live long & prosper / Möge die Macht mit Euch sein / So say we all
      Klaus

      Im Sommer oder an Silvester noch nichts vor und Bock auf eine fette Party ? Klick mich